Tel: 03834 8846-50
Fax: 03834 8846-555

 

Blühen Sie doch bei uns auf!

Wagen Sie im Notarbüro Dr. Block Ihren Berufsstart oder einen Neuanfang

Das Notarbüro Dr. Block ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit Schwerpunkten in den klassischen Kernkompetenzen des Notariats. Darüber hinaus wurden in jüngster Zeit der Sektor Familienrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht erheblich ausgebaut.

Das Notarbüro bietet Ihnen eine interessante Berufsperspektive in einer persönlichen Atmosphäre. Es besteht die Möglichkeit interner und externer Weiterbildungen. Der hohe Anspruch an Ihre Dienstleistung kommt auch in der Vergütung zum Ausdruck.

 

Auf folgende Stellen können Sie sich zur Zeit bei uns bewerben.

  • Ausgebildete/r Notarfachangestellte/r Open or Close

    Das Notarbüro sucht zwei Mitarbeiter zum nächstmöglichen Termin zur Verstärkung des Teams. Einsatzort soll der Bereich „Immobilienrecht/Vollzug“ sowie „Handels- und Gesellschaftsrecht“ sein.

    Qualifikation:

    • Sie sind ausgebildete/r Rechtsanwalts- und /oder Notarfachangestellte/r oder haben eine gleichwertige Ausbildung.
    • Sie können gut mit Menschen umgehen und verfügen über Teamgeist
    • Sie denken analytisch, sind kommunikativ, flexibel und hoch belastbar und zeichnen sich durch eine selbständige, organisierte- und zielorientierte Arbeitsweise aus. 

    Arbeitsbeginn: ab sofort

  • Auszubildende/r Notarfachangestellte/r Open or Close

    Sie streben eine Bürotätigkeit an und suchen den Umgang mit Menschen und moderner Bürotechnik? Sie interessieren sich für Rechtsfragen und verfügen über kaufmännisches sowie logisches Denkvermögen? Sie besitzen ein gutes Gefühl für die deutsche Sprache und haben Spaß an organisierender Arbeit?... Dann unterstützen Sie unser Notariat und bewerben Sie sich noch heute um einen Ausbildungsplatz für den Beruf der/des Notarfachangestellten.

    Das Notariat ist in allen dem Notar zugewiesenen Aufgaben aus den Bereichen

    • des privaten und gewerblichen Grundstücksrechts
    • des Gesellschafts- und Umwandlungsrechts
    • des Ehe- und Familienrechts und
    • des Erbrechts und der Nachfolgeplanung

    tätig. Vergleichsweise großen Raum nehmen hierbei das nationale und internationale Gesellschaftsrecht sowie das Erbrecht ein. 


    Das Berufsbild des Notarfachangestellten:

    Der Beruf der/des Notarfachangestellten ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

    Zu Ihren Aufgaben gehört die Unterstützung des Notars durch vorbereitende und begleitende Arbeiten bei der Beurkundung von Rechtsvorgängen (z. B. Verträge anfertigen, Informationen einholen, Beglaubigungen vorbereiten) und die Ausführung anderer Aufgaben auf dem Gebiet der vorsorgenden Rechtspflege (z. B. Überwachung von Fristen und Terminen, Registrierung/Verwaltung des Aktenbestands, Abschriften von Urkunden erstellen etc.). Nach der Beurkundung erledigen Sie wesentliche Teile der Korrespondenz mit den Gerichten und Behörden, um den Vollzug von Urkunden und Verträgen sicherzustellen. Des Weiteren informieren und helfen Sie Mandanten hinsichtlich der Abwicklung Ihrer Angelegenheiten im Notariat und berechnen angefallene Notargebühren.

    Die Ausbildung:

    Während Ihrer 3-jährigen Ausbildung lernen Sie dabei verschiedene Ausbildungsbereiche, wie z. B.

    • Grundstücks- und Bauträgerrecht,
    • Handels- und Gesellschaftsrecht,
    • Erb- und Familienrecht sowie
    • Registratur und
    • Zwangsvollstreckung

    in unserem Notariat kennen und werden dort unter Anleitung mit vielfältigen Aufgaben betraut. Somit entwickeln Sie sich zu einer/m selbständig arbeitenden, qualifizierten Sachbearbeiter/in im Notariat.

    Das Notariat bietet neben dem Berufsschulunterricht notariatsinterne Schulungen an und fördert die Vertiefung von Fremdsprachenkenntnissen. Von unseren Auszubildenden fordern wir gute Leistungen sowohl in der Berufsschule als auch bei den im Notariat zu verrichtenden Tätigkeiten und fördern diese.

    Höhe der Ausbildungsvergütung

    1. Ausbildungsjahr: 570 €
    2. Ausbildungsjahr: 670 €
    3. Ausbildungsjahr: 770 €

    Ihre Qualifikation:

    • Sie verfügen über einen sehr guten Realschulabschluss oder haben sogar das Abitur.
    • Sie können gut mit Menschen umgehen und verfügen über Teamgeist.
    • Sie denken analytisch, sind kommunikativ, flexibel und hoch belastbar und zeichnen sich durch eine selbständige, qualitäts- und zielorientierte Arbeitsweise aus.


    Ihre Bewerbung:

    Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen und Interesse an vorstehender Tätigkeit haben, zögern Sie nicht, sich bei uns um einen Ausbildungsplatz zu bewerben. Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte an unten genannte Kontaktadresse.

    Wir würden uns freuen, Sie bald zu einem persönlichen Gespräch einladen zu können.  

  • Rechtsreferendar/in, Praktikant im Rahmen des Masterlehrganges Open or Close

    Suchen Sie einen Ausbildungsplatz als künftiger Volljurist in der Referendarausbildung oder Praktikant im Rahmen des Masterlehrganges, so freuen wir uns, wenn Sie sich für einen Ausbildungsplatz bzw. ihre Referendartätigkeit bei uns bewerben.

    Informieren Sie sich auf den nachfolgenden Seiten und senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen zu.

Auch suchen wir regelmäßig wissenschaftliche Mitarbeiter für das Handels- und Gesellschaftsrecht.

 

Bewerbungen bitte an:

Notar Dr. Albert Block
Frau Schwabe

Arndtstraße 9
17489 Hansestadt Greifswald

Telefon: +49 (0)3834 8846-50

Fax: +49 (0)3834 8846-555

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok