Tel: 0381 - 49 30 33 0
Fax: 0381 - 49 30 33 15

 

Dr. Albert Block

Zu meiner Person

Geburtsjahr: 1969
Freizeit/Hobby: Triathlon Age Grouper

 

 

Ausbildung

1989 - 1994 Studium der Rechtswissenschaft in Marburg
2006 Promotion zum Dr. jur. mit einer Dissertation zum Notarrecht

 

Beruflicher Werdegang

1997  Rechtsanwalt/Privatrepetitor für Studenten/Referendare zur Vorbereitung auf die Staatsexamina
1998 - 2007 Notarassessor in Mecklenburg-Vorpommern
2001 - 2006 st. Vertreter verschiedener Notare
2006 - 2007 Geschäftsführer der Notarkammer Mecklenburg-Vorpommern
Seit 2007 Fachreferent des Deutschen Anwaltsinstituts
Sep. 2007 - Juni 2008 Schriftleiter der Zeitschrift "Der Notar"
2007 - 15.02.2013 Notar in Parchim
Ab WS 2007/2008 Lehrbeauftragter
Seit 15.02.2013 Notar in Greifswald - Amtsübernahme der Notarstelle der Notarin Sybille Schröder
Seit 01.05.2013 Aktenverwahrer der Akten des Notars Reimer Friccius
Seit 01.05.2021 Notar in Rostock – Amtsübernahme der Notarstelle der Notarin Kirchhoff

 

Notar in Rostock – „Der Kreis schließt sich“

Mein Vorstellungsgespräch für die Einstellung als Notarassessor (damals noch Notaranwärter) fand im November 1997 in Rostock statt. Die Aussicht Notar in Rostock zu werden, war und ist der größte berufliche Wunsch, der nunmehr in Erfüllung gegangen ist.

Von 1999 - 2006 (mit Unterbrechungen) war ich als Notarassessor und ständiger Vertreter verschiedener Notariate in Rostock tätig. Nach einer Zeit als Geschäftsführer der Notarkammer wurde ich am 15.10.2007 zum Notar bestellt.

Bis zum 15.02.2013 habe ich ein ursprünglich ländlich geprägtes Notarbüro (Parchim) gemeinsam mit engagierten Mitarbeitern zu einer serviceorientierten Kanzlei entwickelt. Ab 16.02.2013 übernahm ich (aufgrund einer Amtssitzverlegung) die Notarstelle der ausgeschiedenen Notarin Schröder (Greifswald) und zudem zum 01.05.2013 die Akten des ausgeschiedenen Notars Friccius (Greifswald). Mit einem leistungsstarken und effizienten Team entstand ein serviceorientiertes und leistungsfähiges Notarbüro, welches insbesondere auch das Vertrauen der überörtlichen Kundschaft gewinnen konnte.

Zum 01.05.2021 erfolgte der Amtssitzwechsel in die Hansestadt Rostock unter Übertragung der Notarstelle der zum 01.05.2021 in Ruhestand getretenen – von mir sehr geschätzten Kollegin Kirchhoff.

Mit dem Amtssitzwechsel wurden auch neue Kanzleiräume bezogen. Die Notarkanzlei befindet sich im sog. „Goldenen Haus“ – Am Kreuzgraben 1 B, 18146 Rostock. Die Kanzlei ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen (Straßenbahn/Bus). Ausgeschilderte Parkplatzmöglichkeiten stehen den Mandanten gebührenfrei im Innenhof des Campus „Goldenes Haus“ zur Verfügung. Als kleiner „Gimmick“ ist die Kanzlei sogar wasserseitig über einen eigenen Bootsanleger zu erreichen (für die „Seebären“). Weitere Informationen und genaue Anfahrtsbeschreibungen finden Sie unter dem Menüpunkt „Anfahrt“.

Die Mannschaft der Notarkanzlei wurde durch Mitarbeiter des Greifswalder Büros verstärkt. Unter dem Menüpunkt „Mitarbeiter/Team“ stelle ich Ihnen kurz und knapp die Kollegen vor.

Neben meiner notariellen Tätigkeit bin ich Referent auf fachbezogenen Fortbildungsveranstaltungen, Vorträgen und Seminaren, etwa auf den Gebieten Grundstücksrecht/Immobilienrecht, Erb- und Vermögensübertragungen, Erneuerbare Energien, Gesellschaftsrecht und auch dem Vorsorgerecht (Organspenderecht/Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung). Bis ca. 2016 habe ich deutschlandweit Vorträge und Seminare im Rahmen der Notarausbildung für die führenden Anbieter DAI (Deutsches Anwaltsinstitut – Fachinstitut für Notare) und DAA (Deutsche Anwaltsakademie) gehalten. Seit 2017 übernehme ich nur noch Inhouse-Seminare bzw. Workshops für Steuerberater/Wirtschaftsprüferkanzleien etc. Die wissenschaftliche Aufarbeitung der referierten Themen erfolgte in div. Büchern und Skripten. Eine Übersicht über die Veröffentlichungen finden Sie unter „Veröffentlichungen“.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.